Begegnung auf einer tieferen Ebene des Seins

Alle Dinge im Universum sind miteinander verbunden und stehen in Resonanz jenseits von Raum und Zeit. Es geht hier um einen Bereich der die Quelle allen Lebens selbst ist.

Ich als Shiatsupraktikerin möchte mit ihnen gemeinsam in diese tiefere Dimension eintauchen und die heilende Kraft der Quell-Existenzebene einladen. Die achtsame und respektvolle Berührung beim Shiatsu beruht einerseits auf meinem erlernten Wissen, andererseits auf einer Kraft jenseits des Verstandes, die Heilung bewirken kann.

Die Begegnung von Mensch zu Mensch ist ein Zusammensein im Sinne eines Feldgeschehens. Und die größte Kraft in diesem heilenden Feld ist die Liebe, weil in diesem Feld die Liebe von Herz zu Herz schwingt.

Mein Fokus richtet sich auf das Göttliche im Menschen. Wenn man mit einem Menschen zusammen ist, tiefe Liebe zum Leben, in sich und zum Klienten spürt, wandelt sich etwas in der Atmosphäre – es entsteht Resonanz. Und genau diese Resonanz der Liebe ist tiefste Heilkraft.

Jenseits der Liebe im heilenden Feld schwingt aber noch etwas anderes.
Es ist jene universelle Liebe, die tiefste Verbundenheit zu allem ist.
Diese Allverbundenheit führt den Menschen aus seiner Einsamkeit und Isolation heraus, an der so viele kranken.

zurück